Häufig gestellte Fragen (FAQ)
17508
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-17508,bridge-core-1.0.4,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-19.5,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-5.7,vc_responsive
 

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Allgemeine Fragen

Fragen bzgl. COVID-19

1. Haben Sie ganz normal geöffnet?

Wir sind auch während der Corona Krise für Sie da. Bitte sehen Sie jedoch von spontanen Besuchen bei uns ab und kontaktieren Sie uns zuvor telefonisch oder per E-Mail.

2. Welche Schutzmaßnahmen werden ergriffen?

Beim Betreten unserer Räumlichkeiten ist eine Händedesinfektion sowie ein mindest Personenabstand von 1,5 m vorgeschrieben. Des Weiteren bitten wir Sie, nur alleine zu den Terminen zu erscheinen. Sollten Sie einen Fahrer benötigen bitten wir diesen, draußen im Auto zu warten.

3. Wie verhalte ich mich bei Erkältungserscheinungen?

Sollten Sie einen Termin mit uns vereinbart haben und nun Erkältungserscheinungen haben, bitten wir Sie darum uns zu informieren und einen neuen Termin zu vereinbaren.

Allgemeine Fragen

1. Warum gibt es keine allgemeine Preisliste?

Wir können keine allgemeine Preisliste anbieten, da unsere Dienstleistungen individuell auf die Wünsche der Kunden, das Fahrzeugmodel und den Zustand des Fahrzeuges abgestimmt werden. Jedes Fahrzeug befindet sich in der Regel in einem anderen Verschleiß- und Verschmutzungszustand, nachdem sich unser Aufwand richtet. Daher vereinbaren wir in der Regel im Vorfeld einen Besichtigungstermin, um Ihnen ein möglichst transparentes und individuelles Angebot erstellen zu können.

2. Was ist das Besondere an einer Handwäsche im Gegensatz zur Waschstraße?

Die Handwäsche hat im Gegensatz zur klassischen Waschstraße einige erhebliche Vorteile. Die Handwäsche ist durch die Verwendung von hochwertigen Mikrofaserprodukten und die aufgetragene Handkraft deutlich schonender für den Lack und andere Oberflächen Ihres Fahrzeuges, was zu einer merklichen Minimierung von Waschkratzern und anderen Verschleißspuren führt. Zudem ist die Handwäsche wesentlich gründlicher. Engstellen wie beispielsweise, Einstiege, Scharnier-Bereiche, Griffmulden oder Bereiche hinter den Aussenspiegeln sind bei einer Handwäsche gut zu erreichen, eine Waschstraße kommt hier meist schon an Ihre grenzen. Ein weiterer Vorteil ist, dass während einer gründlichen Handwäsche, das Auto genau unter die Lupe genommen werden kann. Dies ermöglicht, sämtliche Oberflächen Ihres Fahrzeuges bestens im Auge zu behalten.

3. Wie lange hält eine Versiegelung?

Die Lebensdauer einer Versiegelung hängt sehr stark von mehreren Faktoren ab. Der größte Faktor ist dabei die Art der Versiegelung und die Nutzung des Fahrzeuges. Wir bieten sowohl Wachsversiegelungen als auch Keramikversiegelungen an. Eine Wachsversiegelung kann im absoluten Idealfall und der Nutzung eines hochwertigen Wachses, wie z. B. Teflonwachs, 8 – 12 Monate halten. Eine Keramikversiegelung ist dahin gehend deutlich langlebiger und kann je nach Ausführung und unter Beachtung der Pflegehinweise sowie einer jährlichen Kontrolle, über mehrere Jahre halten. Unsere Standzeitangaben basieren zum einen auf Erfahrungswerten sowie den Angaben des Herstellers.

4. Wie lange dauert eine Fahrzeug-Aufbereitung?

Das ist abhängig von den gewünschten Leistungen und dem Zustand des Fahrzeuges. Im Durchschnitt befinden sich die Fahrzeuge 2 – 4 Werktage bei uns in der Halle.

5. Wie oft sollte ich mein Fahrzeug versiegeln lassen?

Auch hier hängt es stark von der verwendeten Versiegelungsart, der Nutzung des Fahrzeuges sowie der Pflege ab, sodass sich hier keine pauschale Aussage treffen lässt. Wir bieten unseren Kunden regelmäßige Kontrollen an, bei denen wir das Fahrzeug gründlich per Hand waschen und so feststellen können, ob die Versiegelung noch in Takt ist. Auf Basis dieser Erkenntnisse, können wir dann zusammen mit unseren Kunden den nächsten Termin zum Versiegeln vereinbaren. Als Faustregel empfehlen wir, Wachsversiegelungen nach spätestens 6 Monaten und Keramikversigelungen einmal jährlich kontrollieren zu lassen.

6. Können Sie mein Fahrzeug auch abholen oder bringen?

Ja, wir holen Ihr Fahrzeug gerne europaweit für Sie ab. Dafür arbeiten wir mit unserem Partner Seebach Logistik Exklusiv zusammen, die sich auf den Transport von hochwertigen Fahrzeugen spezialisiert haben. Der Transport ist versichert und erfolgt in einem geschlossenen Trailer. Die Kosten errechnen sich nach Kilometern und dem Versicherungswert Ihres Fahrzeuges und wird daher individuell vereinbart. Selbstverständlich liefern wir Ihnen Ihr Fahrzeug nach Beendigung unserer Leistungen auch gerne wieder aus.

7. Pflegen Sie auch Motorräder?

Auch die Aufbereitung von Motorrädern gehört zu unserem Leistungsangebot.

8. Kümmern Sie sich nur um Sport- und Luxuswagen, oder auch um Alltagsfahrzeuge?

Wir bieten unsere Leistungen selbstverständlich für alle Fahrzeuge an. Dabei spielt die Marke und das Model keine Rolle.

9. Welche Zahlungsmittel werden akzeptiert?

Zurzeit bieten wir Barzahlung, Überweisung (bevorzugt) und PayPal an. EC-Kartenzahlung folgt.

10. Gibt es eine Garantie auf Versiegelungsarbeiten?

Garantien auf die Standzeiten der Versiegelungen können wir Ihnen leider keine aussprechen, da wir keinen Einfluss darauf nehmen können, wie der Endkunde mit seinem Fahrzeug nach unserer Pflege umgeht. Wir können Ihnen nur unsere Erfahrungen, Pflegetips und Herstellerempfehlungen weitergeben. Sollten Sie der Meinung sein, dass Ihre Versiegelung nicht so funktioniert wie sie sollte, so können Sie uns jederzeit kontaktieren.

11. Ist mein Fahrzeug bei Ihnen versichert?

Jedes Fahrzeug ist bei uns vollumfänglich versichert.

12. Wo steht mein Fahrzeug bei Ihnen?

Ihr Fahrzeug steht bei uns immer in der abgeschlossenen und videoüberwachten Halle.

13. Wie läuft ein Detailing in Ihrem Hause ab?

Im Idealfall vereinbaren Sie mit uns einen Termin zur Besichtigung des Fahrzeuges sowie einer aufklärenden Beratung zum Thema Detailing. Dabei wird das Auto zunächst genau von uns begutachtet und die gewünschten Leistungen mit Ihnen besprochen. Im Anschluss erstellen wir Ihnen innerhalb von 1 – 2 Tagen ein individuelles Angebot mit Terminvorschlag für die Umsetzung unserer Arbeiten. Zum vereinbarten Termin bringen Sie uns Ihr Fahrzeug und wir beginnen mit der Umsetzung der Leistungen. Während unserer Arbeiten halten wir Sie bei Bedarf gerne mit Bildern und Updates über Whats App oder per E-Email auf dem Laufenden. Bei Abholung Ihres Fahrzeuges, gibt es von unserer Seite noch ein kleinen Crashkurs zur weiteren Fahrzeugwäsche sowie Pflege.

14. Brauche ich einen Termin zur Begutachtung des Fahrzeuges?

Wir empfehlen, falls möglich, immer einen Besichtigungstermin im Vorfeld zu vereinbaren, damit wir ein genaues und vor allem transparentes Angebot abgeben können. Sollte eine Besichtigung des Fahrzeuges von Ihrer Seite aus nicht möglich sein, so erstellen wir Ihnen ein Angebot nach Absprache auf Basis unserer Erfahrungswerte.

15. Bekommen Sie auch Kratzer und Dellen wieder raus?

Grundsätzlich können wir auch kleinere Lackschäden wie Kratzer und Dellen beheben. Hier kommt es jedoch auf das Ausmaß der Beschädigungen an. Daher ist immer eine genaue Begutachtung im Vorfeld nötig. Zugesandte Bilder sind an dieser Stelle oft nicht aussagekräftig genug, deshalb bitten wir Sie davon abzusehen.

16. Machen Sie auch Lederinstandsetzung?

Im kleinen Umfang können wir diese Dienstleistung bei uns vor Ort anbieten. Bei besonders starken Beschädigungen arbeiten wir mit einer Sattlerei zusammen.

17. Bieten Sie auch Vor-Ort-Service an?

Wir bieten Ihnen auch einen Service bei Ihnen vor Ort an. Dort können allerdings nur die Leistungen durchgeführt werden, die durch die örtlichen Gegebenheiten realisierbar sind. Den vollen Leistungsumfang können wir nur an unserem Standort anbieten.

18. Kann ich bei Ihnen zur Überbrückung einen Leihwagen bekommen?

Wir bieten als Leihwagen einen Golf 7 GTI TCR, Baujahr 2019 an. Diesen berechnen wir pauschal mit € 25,- pro Tag. Dabei sind 75 km frei und jeder weitere Kilometer wird mit 0,30 € berechnet. Tankregelung voll/voll.

19. Kann man mit einem versiegelten Auto durch die Waschstraße fahren?

Selbstverständlich kann man auch mit einem versiegelten Fahrzeug durch eine Waschstraße fahren. Man sollte sich jedoch stets bewusst machen, dass die Waschstraße den Verschleiß der Versiegelung ungemein fördert. Für ein lang anhaltendes optisches Ergebnis empfehlen wir unbedingt die Handwäsche. Dazu bieten wir auch gerne unsere professionelle Handwäsche an.

20. Kann man auch eine Folierung versiegeln?

Durchaus können sowohl Lackschutzfolien als auch Farbfolien versiegelt werden. Dafür gibt es verschiedene Versiegelungsprodukte, die speziell für Folien entwickelt wurden.

21. Kann man auf eine bereits bestehende Keramikversiegelung noch eine weitere Schicht auftragen?

Das ist aufgrund der Oberflächenstruktur einer ausgehärteten Keramikversiegelung nicht möglich. Um die Versiegelung aufzufrischen, muss zunächst die alte Versiegelung rückstandslos entfernt werden. Anschließend kann eine neue Versiegelung aufgebracht werden. So wäre es auch möglich, mehrere Versiegelungsschichten aufzutragen.

22. Kommen durch eine Keramikversiegelung keine Waschkratzer mehr in den Lack?

Bei einer Handwäsche wird aufgrund der Härte der Versiegelung die Einarbeitung von Wachkratzern deutlich verringert, jedoch nicht komplett vermieden. Um den Verschleiß so gering wie nur möglich zu halten, sollte das Fahrzeug im Vorfeld sehr gründlich abgespült werden und bei der Wäsche sollten nur hochwertige Microfaserprodukte zum Einsatz kommen. Auch die richtige Waschtechnik spielt hierbei eine große Rolle. Bei der Waschstraßennutzung ist das Risiko von Waschkratzern deutlich höher!

23. Gibt es einen Kontrolltermin nach dem Detailing?

Wir bieten all unseren Kunden, die Lackarbeiten bei uns haben machen lassen, die Möglichkeit Ihr Fahrzeug innerhalb von 14 Tagen zu einem Kontrolltermin zu uns zu bringen. Dabei waschen wir Ihr Fahrzeug per Hand und kontrollieren unsere Arbeiten. Dieser Service ist für Sie kostenfrei.

24. Gibt es einen Neukunden-Rabatt?

Ein Neukunden-Rabatt ist aktuell nicht vorgesehen. Wir haben aber immer mal wieder verschiedene Angebote und Aktionen. Diese finden Sie dann auf unserer Website und den sozialen Kanälen.

25. Wie oft sollte ich ein Cabrioverdeck imprägnieren und pflegen lassen?

Wir empfehlen, ein Cabrioverdeck einmal jährlich reinigen sowie imprägnieren zu lassen.

26. Wie oft sollte ich meine Lederausstattung pflegen und kann ich das auch selbst machen?

Häufig beanspruchte Oberflächen sollten am besten alle 6 und mindestens alle 12 Monate gepflegt werden. Wir empfehlen, Ihre Lederausstattung professionell reinigen und pflegen zu lassen, da nicht jedes Leder gleich behandelt werden kann und das Leder bei falscher Behandlung erhebliche Schäden davontragen könnte.

27. Was passiert, wenn ein Schaden während der Bearbeitung an meinem Fahrzeug entsteht?

Kleine Fehler können nie komplett ausgeschlossen werden. Sollten durch unsere Arbeiten Schäden an Ihrem Fahrzeug entstehen, haften wir natürlich in vollem Umfang.

28. Bieten Sie auch Lackierarbeiten und Smart-Repair an?

Wir selbst bieten keine Lackierarbeiten bei uns vor Ort an, aber haben auch dafür einen zuverlässigen Partner. Selbstverständlich übernehmen wir auch in so einem Fall für Sie gerne die Abwicklung.

29. Bieten Sie einen Kurs für Handwäsche an?

Wir befinden uns aktuell in der Planung für einen Kurs dieser Art.

30. Vertreiben Sie Pflegeprodukte für die Fahrzeugwäsche?

Bei uns können Sie Pflegemittel und Produkte für eine hochwertige Handwäsche erwerben. um den Fahrzeugzustand bestmöglich beizubehalten und möglichst lange von unserer Arbeit zu profitieren. Dabei stellen wir Ihnen gerne das passende Set für Ihr Fahrzeug zusammen. Das Sortiment und die Preise fragen Sie bitte direkt bei uns an.